Ev. Frauenbund Limbach

Evangelischer Frauenbund Limbach

Der evangelische Frauenbund wurde am 17. November 1925 von 103 Frauen gegründet.

Im Januar 1926 wurde folgende Vorstandschaft vorgeschlagen und gewählt:

1. Vorsitzende: Wilhelmine Wagner
2. Vorsitzende: Frau Adjunkt Hock
Schatzmeisterin: Diakonisse Elise Stahl
Schriftführerin: Frl. Anna Schott
Sowie 14 Frauen als Beisitzende

Auszug aus der l. Sitzung des Ausschusses des Frauenbundes am 12. Februar 1926:
„Der Vereinsbeitrag wird vierteljährlich (3 Franc) erhoben. Arme dürfen unentgeltlich dem Verein beitreten.
Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, jedem kleinen Kind» welches im Ort- zur Welt kommt, einen Willkommensgruß in einer kleinen Gabe zu übersenden; jeder Konfirmandin auf ihrem neuen Lebensweg ein kleines Andenken mitzugeben; jedem jungen Mädchen aus dem Verein, das sich verheiratet, ein kleines Geschenk zu überreichen; jeder Frau aus dem Verein, die ihren siebzigsten Geburtstag und darüber feiert, einen kleinen Geburtstagsgruß zu überreichen; jedes Mitglied, das stirbt, noch mit einem letzten Gruß zu beehren."

Der heutige Frauenbund hat ca. 230 Mitglieder, wobei die Mitgliederzahlenrückläufig sind.

1. Vorsitzende: Ursula Schmidt
2. Vorsitzende: Ingrid Becker
Kassenwartin: Magda Schützek
Schriftführerin: Ingrid Becker
Zum Mitarbeiterkreis (MAK) gehören außerdem:
Elfriede Gebhardt, Heike Geiger, Heide Hilbert, Ruth Hussung,
Elfriede Leonhardt, Agnes Meisel, Renate Schmidt

Etwa 50 Frauen treffen sich in der Herbst- und Winterzeit mittwochs von 15 - 17 Uhr im Theobald-Hock-Haus zur Besinnung, Handarbeiten und gemütlichem Beisammensein. Verschiedene Vorträge und Feiern, wie Muttertag,
Erntedank und Weihnachtsfeier umrahmen diese Treffen.
Auch in der Sommerpause sind wir nicht untätig. So besuchen wir den Dekanatsfrauentag, machen Halbtagsfahrten und Wanderungen um Limbach.Neben diesen Festen für uns, wollen wir auch anderen Freude machen, so spenden wir regelmäßig an verschiedene soziale Einrichtungen sowie an unsere Kirchengemeinde.

Der MAK engagiert sich außerdem, ehrenamtlich bei verschiedenen Festen unserer Gemeinde wie Goldene Konfirmation und Seniorennachmittag.

Der Grundgedanke und die Aufgaben, die sich die sich die Gründungsmitglieder 1926 gestellt haben, haben sich kaum geändert; der Frauenbund wird heute in diesem Sinne weitergeführt.
So hoffen wir, dass für uns jüngere Frauen nachkommen und unser Frauenbund noch lange fortgeführt wird.

 

 

Links

  |  

Sitemap

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Links

  |  

Sitemap

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> Unsere Gruppen  >> Ev. Frauenbund Limbach